Dieses Blog durchsuchen

Donnerstag, 13. Oktober 2011

nee..so nicht...

mein Sohn verabschiedete sich heute morgen mit den Worten:
habe mir schon selbst ein Brot gemacht.............tschüs, bis nachher.
uihhh denke ich, selbst ist der Mann.

Ich komme in die Küche und dachte, oh oh ....
hab ich in der Erziehung etwas falsch gemacht?????????????????????





Klar, den Rest auskratzen ist ja
auch eine etwas schmierigige Angelegenheit...
nimmt sich ein NEUES Glas ... das geht ja viel besser.........
nicht so schmierig.




Er hat es dann aber auch noch so stehen
gelassen.............


Hilfe................
das gibt nachher aber
"Schimpfe"""

Kommentare:

  1. Grins, es gibt ja auch wirklich nichts schöneres, als ein neues Nutellaglas anzubrechen, hmmmmm, lecker!
    Groetjes, Eva

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Eva, da hast Du wohl recht...mmmh

    AntwortenLöschen
  3. ja so kenn ich das auch.;O)
    gglg mona

    AntwortenLöschen
  4. Ha....Wirlkommen im Club.
    Ich denke einfach das die Kinder mit ihren Gedanken wo ganz anderst sind und das nichteinmal mit boesser Absicht machen.

    Danke fuer deinen lieben Komentar.Ja wenn Frau etwas will.Aber ich sage dir, nochmal haette ich nicht alles aufgetrennt dann haette ich wirklich gestopt und meine Stricknadeln in die Verbanung geschickt....:O)


    Sei ganz herzlich gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Conny, ja ich gestehe es ihm auch zu, fand es ja auch irgendwie ganz lustig. Bei Nutella vergisst man halt Alles,gell...

    AntwortenLöschen
  6. Huhu,

    ach wie bekannt kommt mir das vor. Mein Sohn wird in gut einer Woche 15 und der Kerl hat ein Hirn wie ein Sieb, ein eingeschränktes Gesichtsfeld und hormonelle Wahnsinnsanfälle ... wie soll man da erwarten dass auch noch aufgeräumt, gelernt, pünktlich ins Bett gegangen und rechtzeitig wieder aufgestanden wird????

    Alles Liebe und viel Spaß beim bloggen!

    Mimi

    AntwortenLöschen
  7. Ja, so sind sie - unsere Jungs --
    ich habe auch zwei, die sind zwar schön älter,
    aber dieses Bild könnte auch von meinen Jungs sein,
    liebe Grüße
    Hermine

    AntwortenLöschen
  8. Danke, das baut mich auf...lach. Mein Sohn ist aus der Pubertät gerade raus..oder??? Bin froh das ihr das auch kennt..puhh.
    Danke, wünsche Euch einen schönen Tag.
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Huhu Sabine,

    das Material wird nicht verraten ;-) denn daraus häkle ich auch meine Teppiche und ein kleines Geheimnis mag ich mir doch bewahren.

    Wie alt ist Dein Sohn? Besteht für meinen noch Hoffnung?

    LG
    Mimi

    AntwortenLöschen