Dieses Blog durchsuchen

Samstag, 15. Oktober 2011

Teil 2 .. Stricken ohne Angst.....

..da ich jetzt in einen kleinen Strickwahn
gekommen bin und keine Angst mehr davor habe,
zeig ich mal ganz mutig mein nächstes OBJEKT.
                                                     


                                             Ein Kissenbezug..ist auch nicht soooooooo schwer...
                                             man strickt nur gerade runter...



ok.ok....so perfekt bekomme ich den Zopf noch nicht hin
aber ich übe ja noch..........


fast ferdisch...........

Wie mache ich aber den Verschluß, mit Knöpfe...Reißverschluss...
einfach ganz zunähen  ( waschen dann wohl im Ganzen....mmhh)
habt ihr einen guten Vorschlag?????????????????????

Euch einen kuscheligen Samstag.
LG
Sabine


Kommentare:

  1. Sieht super aus! Und Quark, der Zopf ist perfekt!
    Es soll doch ein Kissen werden, oder?
    Übrigens, ich näh das Gestrickte oder gehäkelte immer auf Stoff drauf, da es dann besser in Form bleibt. Und da kann man ja dann auch den Verschluss aus dem Stoff machen, denn Gestricktes verzieht sich so schnell.
    Bestrickende Grüsse, ich bin nicht so flott wie du, stricke immer noch am Zopfschal....Eva

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Eva,
    Dein Schal wird ja ein Traum, allein schon von der Farbe her.
    Sorry, ja klar ein Kissenbezug soll es werden.Das mit dem Stoff, danke sehr gute Idee.
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. wow ... hat da gestern jemand an gestrickte kissenbezüge gedacht ;) ... sieht ganz toll aus, liebe sabine. ich stelle mir gerade vor, wie du mit deinem schal malerisch auf dem neuen sofakissen liegst ... ich habe einmal ein gestricktes kissen gesehen, da wurde eine seite länger gestrickt, umgeklappt und dann mit großen holzknöpfen verschlossen. sah zumindest wunderbar aus ... sonnige grüße, birgit

    AntwortenLöschen
  4. wow....ich finde auch das es sehr schön ausschaut. Klasse!!!!!!!!!

    Schönen Samstag für dich und liebe Grüße!!

    AntwortenLöschen
  5. Sieht super aus! Ich bin handarbeitsmäßig leider weder begabt noch habe ich die Geduld dazu (bin eher die Handwerkerin), obwohl ich es toll finde, wenn jemand sich selbst Socken, Schals oder Pullover stricken kann. Deine Angst vor dem Stricken war jedenfalls unbegründet :-). Für mich selbst kaum vorstellbar, dass du das gleich so hinbekommen hast. Wie lange warst du denn schon aus der Übung?

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Sabine,

    bin sehr gespannt, wie es aussieht wenn es fertig ist. Ich würde es mit großen HOlzknöpfen verschließen.

    Liebe Grüße von Jenny

    AntwortenLöschen
  7. Biggi, das ist auch ein schöne Idee....Danke
    GGGLG Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Eva,
    danke schön, bei Dir war ich heute auch schon schön Rosen gucken..
    Hallo Ute:
    och so 10 Jahre habe ich bestimmt schon nicht mehr gestrickt, ohoh.. an Socken und Pulli wage ich mich erstmal nicht ran...
    Zeig Du uns doch mal Deine handwerkl. Fähigkeiten
    Hallo Jenny,
    ja das glaube ich auch, wie gehen nochmal Knopflöcher??? uuuaaa doch wieder ANGST...ich werde es auch mal google..hihi.
    Danke Danke Ihr Lieben
    Wünsche Euch noch ein schönes sonniges Wochenende
    GGGLG Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Wow, das ist aber schön. So tolle Farben und Muster, ganz, ganz toll!!!
    Ein Jammer dass ich nicht stricken kann...
    LG
    Theresa

    AntwortenLöschen